Ausflugsziele für Besucher

des

Irma-Volkert-Hauses


Für ihren Urlaub in diesem Haus würde ich ihnen einige Ausflugsziele vorschlagen.

Um langsam zu Beginnen könnten Sie vom Haus aus Richtung Ahorn Buch laufen. An Ortsende von Heckfeld geht rechts ein Landschaftlicher Weg Richtung Gissigheim.

So kann man den Heckfelder See laufen. >>>Für die Personen die nicht gut zu Fuß sind, kann man dies auch mit dem Auto fahren. <<<



Wenn sie mit dem PKW Richtung Ahorn fahren biege man an der Abzweigung rechts nach Gissigheim ab. Nun bleiben sie auf der dieser Straße, bis sie links ein Autoparkplatz sehen. Dort fahren parkt man. Anschließend muss man den Weg hinunter laufen bis zur zum Fahrradweg. nun gehen Sie laufen nach rechts??? und kommen ohne Behinderung zum See.


Am zweiten Tag können sie sich auf den Weg machen und suchen die Stadt Tauberbischofsheim auf. Dort kann man Bummeln, ins Heimatmuseum gehen. Sehenswert ist auch das historische Rathaus mit seinem Glockengeläute. Während des Tages spielt es bekannte Melodien. Da das laufen durstig macht, gibt es dort sehr schöne Cafes. Auch die gerne Eis essen finden in der Fußgängerzone bestimmt das richtige.


Fahrweg nach Tauberbischofsheim!

Von Heckfeld fahren Sie auf L578 Richtung Tauberbischofsheim. Unterwegs fährt man durch Dittwar hindurch. Wenn sie hindurch gefahren sind, stoßt man auf die B27. nun rechts abbiegen und Richtung Würzburg .ca. 500 m links Abbiegen. Beim Kreisverkehr gleich die Straße rechts hinein und schon sind sie in Tauberbischofsheim.




Auch Wertheim ist empfehlenswert! dort würde ich zuerst auf die Burg gehen, die auf dem Bild darauf ist.

Von oben hat man eine sehr schöne Aussicht auf die Innenstadt, sowie die ganze Mainschleife.

In Wertheim gibt es auch ein Glasmuseum. Dort kann man einmal sehen was es aus Glas alles gibt.

Für Jedermann ist es auch schön einmal wieder mit dem Schiff eine Rundfahrt mitzumachen. Auch Fahrten werden bis Miltenberg angeboten.




Bild von Wertheim Main


Mühlen in Haslach ???????

Fahrtroute nach Wertheim

Sie fahren zuerst die gleiche Stecke wie oben nach Tauberbischofsheim. Am Kreisverkehr nun die zweite Ausfahrt Richtung Külsheim. Anschließend geht die Fahrt über Eiersheim Gamburg Bronnbach Reicholsheim nach Wertheim.




für den kommenden Tag geht es nach Bad Mergentheim.

Wie man auf der Postkarte sieht gibt es dort ein

Deutschorden Schloss hier kann man auch in das Puppen Museum gehen. In der Innenstadt sieht man sehr schöne Fachwerkhäuser. Der Kurpark ist auch sehr schön. Zum entspannen sehr gut geeignet. In Bad Mergentheim gibt es ein Wildpark, dies man sich im Urlaub nicht entgehen lassen sollte.


Fahrtroute nach Bad Mergentheim

Von Heckfeld aus auf der L511 nach Lauda in Lauda biegen Sie an der Kreuzung rechts ab, und bleiben nun immer gerade auf dieser Straße. Nach dem Ortsende fahrt man am Kreisverkehr die erste Ausfahrt rechts ab. Nun stoßen sie auf die B292 darauf. Dort biegt man links ab und fahrt über die Bahnlinien hinübe. Wen man jetzt auf die Kreuzung kommen zeigt das Verkehrsschild nach rechts ab. Jetzt bleibt man auf der B290 und kommt direkt nach Bad Mergerntheim.


Weikersheim ,das 34 km vom Urlaubsort entfern liegt, gibt es das Weikersheimer Schloss. zu sehen. Es werden dort auch Führungen angeboten. Neben an ist ein Park angelegt. Während die einen sich ausruhen können, gibt es für die Kinder ein großer Spielplatz.

Wenn man schon im südlichen Teil im Main Tauber Kreis ist geht es nun weiter nach Lautenbach zur Bergkirche Wer nicht vom Ort aus den Fußweg hinauf laufen möchte, kann das ohne Probleme mit dem Auto hinauf fahren.



Es gibt noch Ausfugziele wie die >>Eberstadt Tropfsteinhöhle bei Buchen<<

Von Heckfeld über die L579 nach Ahorn /Buch dort fahren sie Richtung Buchen.

Gerichsstetten Altheim Götzingen die fahrt dauert ungefähr 40 Min. bei ca.25 km.

>>Rothenburg ob der Tauber <<



währe das Käpelle. Am Marktplatz die Marienkirche, die Residenz etliche Kirchen die Innenstadt, oder für ein ruhigen Urlaubstag einmal zum Shopping zu gehen.

Fahrtroute Richtung Würzburg

Über die Autobahn Richtung Würzburg


Bademöglichkeiten.

Wenn man einen Tag richtig faulensen möchte, oder ins Schwimmbad gehen Möchte!!

So kann man dies in Ahorn Buch. Auch Möglichkeiten gibt es in Lauda oder Tauberbischofsheim.


Wer aber gerne in die Sauna oder Wellnessbad geht, empfehle ich das Solymar in

B
ad Mergentheim.


Fahrroute dort hin.

Von Lauda auf der B290 nach Bad Mergentheim. Am Kreisverkehr bleiben sie Gerade aus und fahren auf der B19 weiter. Dort stoßen sie nochmals auf einen Kreisverkehr und biegen die zweite Abbiegung rechts ab Richtung Innenstadt. An der nächsten Ampel geht es rechts weck. Nach dem Ortsende kommt eine großer Kreuzung, wo man nun links sich einordnen muss. So kommen Sie nun Auf ihr Zielort.



Wer einmal keine Lust weite Autofahrten zu machen kann dies auch von Lauda mit dem Zug

Ungehindert die Ausflugsziel zu erreichen.


Wer seinen Urlaub im Irma Volkert Haus mit dem Fahrrad verbringen möchte hat die Möglichkeit, schöne Fahrradtouren im Lieblichen Taubertal auszukundschaften.


Heimatforscher

Die Städte Tauberbischofsheim Lauda Bad Mergentheim bieten ab März???? Stadtführungen an.


Fliegen mit dem Motorflugzeug

In Unterschüpf gibt es ein Flugplatz wo man auch einmal einen Rundflug buchen kann.

So sieht man auch einmal das Liebliche Taubertal von oben

Fahrtroute zum Flugplatz

Sie Fahren von Heckfeld über den Berg nach Kuprichhausen Richtung Oberschüpf Unterschüpf. Wenn man in Unterschüpf am Markplatz ankommt, steht ein Hinweis Schild

Zum Flugplatz. Hier fährt man auf der Römerstr den Berg hinauf.

So findet jeder am besten denn Weg dort hin.


Es liegt noch eine Landkarte von Wertheim bis Rothenburg dabei, wo man nochmals die beschriebenen Ausflüge nachschauen kann.